Portrait Karl Philipp Konietzny

Zu meiner Person

DGAK-Logo Begleitender Kinesiologe

Geboren bin ich im Jahr 1974 im sauerländischen Arnsberg (D). Nach dem Abitur, einer kaufmännischen Ausbildung und einem betriebswirtschaftlichen Studium bin ich seit über 21 Jahren hauptberuflich im Marketing und Produktmanagement tätig. Seit 2010 lebe ich in der Schweiz.

Nach einigen selbst erfahrenen kinesiologischen Sitzungen war ich von der Methode so fasziniert, dass ich Ende 2009 begonnen habe, Kinesiologiekurse zu belegen. Seitdem hat mich die Kinesiologie nicht mehr losgelassen und ich startete 2012 die dreijährige Berufsausbildung am Institut für angewandte Kinesiologie (IAK) in Kirchzarten bei Freiburg im Breisgau, die ich im November 2014 mit der Prüfung des Berufsverbands DGAK Deutsche Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie e. V. erfolgreich abgeschlossen habe.

Im Rahmen meiner Abschlussarbeit beschäftigte ich mich intensiv mit dem Thema Glück und entwickelte Möglichkeiten, kinesiologisch daran zu arbeiten. Daraus ist "ευτυχία – Die Glückskinesiologie" entstanden. Ich freue mich, Ihnen nun in meiner eigenen Praxis in Winterthur Balancen für Glück, Zufriedenheit und Wohlbefinden anzubieten.

Selbstverständlich können Sie auch mit anderen Themen zu mir kommen. Die Anwendungsgebiete für die begleitende Kinesiologie sind sehr umfangreich, zum Beispiel:

  • Beruflichen Stress abbauen
  • Mit belastenden Situationen umgehen lernen
  • Familiäre Beziehungen und Konflikte vorhergehender Generationen klären
  • Selbstakzeptanz lernen
  • Besser schlafen
  • Resilienz gegenüber elektromagnetischen Feldern stärken
  • Unverträglichkeiten harmonisieren
  • Lästige Angewohnheiten loswerden
  • Mit dem Rauchen aufhören
  • Nervosität und Überreizung in Ruhe und Gelassenheit verwandeln
  • Schüchternheiten oder Lern-/Rede-/Schreibblockaden überwinden
  • Motivation steigern

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus den Möglichkeiten. Rufen Sie mich an und erfahren Sie, wie ich Sie bei Ihrem persönlichen Thema unterstützen kann!

Wenn Sie bereits mit der energetischen Kinesiologie vertraut sind und wissen möchten, mit welchen Konzepten ich arbeite, dann schauen Sie sich die Übersicht an.